VR/AR solutions for training & education - wind energy and offshore industry

VR/AR solutions for training & education
wind energy and offshore industry

VRS_Solutions ist ein Virtual – Reality – Studio der windhunter_group (seit mehr als 20 Jahren am Markt), welches maßgeschneiderte VR / AR – Anwendungen und innovative IT – Lösungen anbietet. Unser Service richtet sich an Kunden der On- und Offshore – Windindustrie sowie weitere Branchen.

Die IT – Produkte der VRS_Solutions eröffnen Ihnen und Ihren Mitarbeitern durch Applikationen der virtuellen und erweiterten Realität (augmented_reality) eine völlig neue Welt der Weiterbildungsmöglichkeiten und praktischen Trainings von Wartungs- und Reparaturleistungen im eigenen Unternehmen. Dadurch werden nicht nur die Schulungs- und Betriebssicherheit erhöht, sondern gleichzeitig die jeweiligen Kosten gemindert.

Ziel ist es, echte Emotionen in realistischen Trainingssituationen zu erzeugen, insbesondere wenn reale Bedingungen als gefährlich oder unzumutbar einzustufen sind.

Die VRS_Solutions – Anwendungen sind immer individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt.

Weiter

Angebot
 

Weiter

Windenergie

  • Stressbewältigungstests
  • Evakuierungsübungen aus der Gondel, die unter sicheren Bedingungen durchgeführt werden und den Realismus der Höhenarbeit beibehalten
  • Technische Schulungen für die Installation, Reparatur und der Wartung von Windenergieanlagen
  • Kommunikation mit dem Hubschrauber – Führung bei der Landung

Brandschutz

  • Simulation von Bränden in geschlossenen Räumen
  • Die Ausbreitung von Bränden
  • Evakuierung aus brennenden Gebäuden
  • Übungen unter realistischen Bedingungen, ohne Risiko

Erste Hilfe

  • Massenunfälle – Trennung der Geschädigten
  • Verkehrsunfälle – Sicherung des Unfallortes
  • Erste Hilfe unter verschiedenen Bedingungen, die das Leben eines Retters bedrohen (z.B. Feuer, Autobahn, Chemikalienleck

Sicherheit and Schutz

  • Sicherheit an Flughäfen – Szenarien, die das Personal auf angemessene Reaktionen im Falle eines Terroranschlags vorbereiten
  • Objektschutz – Szenarien unter schwierig abzubildenden Bedingungen (z.B. Nacht); Prüfung der Reaktionszeit auf einzelne Reize
  • Personenschutz – Übung der Fähigkeit, sich trotz verschiedener Reize herum auf eine geschützte Person zu konzentrieren; Erkennung potenzieller Attentäter in einer Menschenmenge.